Aktuelle Stellenangebote: Schlosserhelfer/Montagehelfer (m/w) Techniker Metallbau (m/w)

Brand- und Rauchschutz von KREMER

Die Aufgabe von Brand- und Rauchschutztüren ist vor Durchtritt von Feuer und Rauch zu sichern. Die Konstruktion muss den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Dabei wird in verschiedene Feuerwiederstandsklassen unterschieden: feuerhemmend (T30), hochfeuerhemmend (T60) und feuerbeständigen Feuerschutzabschlüssen (T90).

Ohne Einschränkungen bei der Optik erfüllen wir diese Anforderungen. Unsere KREMER-Türen werden geprüft und erhalten den Brauchbarkeitsnachweis. Durch die große Profilvielfalt ermöglichen wir Ihnen verschiedene Varianten zur Auswahl. Die Dreikammer-Aluminiumprofile sorgen zudem für wärmegedämmte Sicherheit.

Unsere KREMER-Brand- und Rauchschutztüren bieten Ihnen insbesondere:
  • Fluchttürbeschläge
  • CE-Zeichen für alle genormten Beschlagteile
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Dreikammer-Aluminiumprofile wärmegedämmt
  • Einfache Herstellung und Montage
Aluminium-Brandschutztürenprofil

Aluminium-Brandschutztüren

Sie haben Fragen...?

... dann rufen Sie uns an, besuchen unsere Ausstellung oder schreiben uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

zum Kontaktformular
zur Ausstellung und Anfahrt

Telefon: 0209 40 80 10
Telefax: 0209 40 80 111
E-Mail:

Home | Fenster | Haustüren | Tore | Metallbau | Sonnenschutz | Vordächer | Sicherheitstechnik | Kundendienst

Unternehmen | Ausstellung | Referenzen | Impressum
KREMER Metallbau bei Facebook